Juwelier Heldwein

Graben 13, 1010 Wien
Tel.: +43 1 512 57 81
http://www.heldwein.com
Gründungsjahr: 1902

94 Stimmen

Über uns


Die Anfertigung von Verlobungs- und Trauringen, den wohl emotionalsten und persönlichsten Schmuckstücken, widmet man sich bei Juwelier Heldwein mit besonderer Hingabe. Dank des erstklassigen fachlichen Know-hows, der hohen Kreativität und der individuellen Betreuung, findet jedes Paar hier die Ringe, die das perfekte Symbol ihrer Verbindung sind.

Unsere Geschichte


Nach der Goldschmiedelehre trat Anton Heldwein in den Betrieb seines Schwager, Julius Hügl, ein, absolvierte dort die Meisterprüfung und wurde bald Geschäftsführer. 1902 machte er sich selbständig und begann in seinem Atelier in der Milchgasse, eigene Schmuckstücke zu entwerfen. Dabei arbeitete er auch mit namhaften Künstlern der bekannten Wiener Werkstätte zusammen. Bereits vier Jahre später wurde er zum k.u.k. Hoflieferanten ernannt. 1938 übernahm sein Sohn Hans das Geschäft und es gelang ihm, es mit Hilfe seiner Mutter und seines Bruders durch die schwierige Kriegszeit, während der auch die Übersiedlung auf den Graben erfolgte, zu bringen. 1958 trat mit Karlhans die dritte Generation in den Familienbetrieb ein. Seit 1991 führt Anton Heldwein, Urenkel des Gründers und ausgebildeter Goldschmiedemeister und Edelsteinexperte, das Unternehmen.  Tief verwurzelt in der Tradition seiner Familie und der klassischen Wiener Handwerkskunst verbindet er zeitlos klassische Entwürfe mit heutigen Design- und Kundenansprüchen.